Gemeinde Wangen

Seitenbereiche

Schriftgröße

Seiteninhalt

Ortsteil Oberwälden

Dreimal Landesgold in Folge, einmal Bundesbronze, einmal Bundessilber im Jahre 1992. Das ist die Bilanz des Wangener Ortsteils Oberwälden an der mehrmaligen Teilnahme am Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden". Trotz baulicher Ergänzungen konnte der dörfliche Charakter erhalten werden. Oberwälden ist seit dem Jahr 1971 aufgrund der Eingemeindungsvereinbarung ein Ortsteil der Gemeinde Wangen.

Nikolaus Kirche

Die dem Heiligen Nikolaus geweihte Kirche in Oberwälden wurde im 13. Jahrhundert erbaut. Von dieser ersten Kirche steht noch der Turm mit dem Chorraum, der heute als Taufkapelle benutzt wird. Besonders wertvoll sind die Wandmalereien im Chorraum. Sie erzählen aus dem Leben Jesu und gelten als die bedeutendsten Wandmalereien nördlich der Alpen aus dieser Zeit.

Bilder des Schmerzenmannes und der Schutzmantelmadonna zählen zu den ältesten Darstellungen dieser Motive. Das ursprünglich zum Turm gehörende Kirchenschiff wurde im 18. Jahrhundert abgebrochen. An seiner Stelle wurde das heutige Kirchenschiff erbaut. Das zuletzt 1996 renovierte Gebäude steht unter Denkmalschutz.

Nikolaus Kirche
Nikolaus Kirche
Altar
Altar

Oberwälder See

Das "Backhäusle"