Gemeinde Wangen

Seitenbereiche

Schriftgröße

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Gemeinde Wangen

Fünf Jahre FriedWald Wangen: Großes Interesse an alternativer Bestattungsform

Fünf Jahre nach seiner Eröffnung erfreut sich der FriedWald Wangen nach wie vor größter Beliebtheit. Der am 12. Mai 2012 eröffnete Bestattungswald ist einer der erfolgreichsten von derzeit 58 FriedWald-Standorten in Deutschland und bietet eine Ruhestätte für 1.620 Menschen an den Wurzeln seiner Bäume. Rund 4.540 Menschen haben sich bereits zu Lebzeiten für einen Beisetzungsplatz im FriedWald Wangen entschieden und sich einen Gemeinschaftsbaumplatz oder Partner-, Familien- oder Freundschaftsbaum ausgesucht. Eine positive Bilanz für Bürgermeister Daniel Frey und Waldbesitzer Ferdinand Graf Degenfeld, die das alternative Bestattungskonzept vor fünf Jahren gemeinsam mit der FriedWald GmbH im Waldgebiet "Reutgarten" etabliert hatten.
 
Der FriedWald Wangen, der insbesondere durch seine Artenvielfalt besticht, ist für alle Menschen zugänglich. Eine Baumauswahl im FriedWald Wangen ist seit September letzten Jahres auch über das Internet möglich. Nähere Informationen zur Online-Baumauswahl sowie zu Waldführungsterminen gibt es im Internet unter www.friedwald.de oder telefonisch unter 06155 848-200.