Gemeinde Wangen

Seitenbereiche

Schriftgröße

Seiteninhalt

  • Straßensperrung – Faurndauer Straße ab 20.08.2019

  • Im vergangenen Jahr konnten sich die Obstbaumbesitzer freuen, denn die Obstbäume trugen reichlich Früchte. Obwohl die Ernte in diesem Jahr nicht ganz so erfolgreich sein wird, wissen manche Obstbaumbesitzer oft gar nicht mehr, wohin mit dem vielen Obst oder die Ernte ist ihnen nicht rentabel genug oder zu mühsam. Dann ist es schade, dass viele Bäume nicht abgeerntet werden und das Obst einfach liegen bleibt. Die Gemeinde Wangen ruft deshalb nach dem Vorbild verschiedener Gemeinden in der Region die Aktion „Pflück mich“ ins Leben. Hierbei werden Obstbäume, die vom Besitzer selbst nicht abgeerntet werden, für jedermann zur Ernte freigegeben. Ein rotes Band mit dem Siegel der Gemeinde Wangen markiert die Bäume, bei denen das Pflücken ohne vorherige Absprache für alle gestattet ist. Somit haben die Obstbaumbesitzer keinen Mehraufwand und die vielen leckeren Früchte müssen nicht verkommen. Interessierte Streuobstwiesenbesitzer können die Bänder ab Ende Juli kostenlos im Bürgerbüro, Zimmer 1 abholen. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

  • Hinweis zur technischen Betriebsführung Wasser

  • Wer Eigentümer eines Gewässergrundstückes ist, darf Wasser aus diesem Gewässer für den eigenen Bedarf entnehmen, wenn dadurch keine nachteiligen Veränderungen der Eigenschaften des Wassers, keine wesentliche Verminderung der Wasserführung und keine andere Beeinträchtigung des Wasserhaushaltes zu erwarten sind. Bei anhaltender Trockenheit und entsprechend niedrigen Wasserständen haben jedoch bereits geringfügige Wasserentnahmen negative Auswirkungen auf die Gewässerökologie. Vor allem in kleineren Gewässern kann dies zu Fischsterben und Austrocknen des Bachbetts führen. Dann ist die Wasserentnahme nicht erlaubt. Das Gleiche gilt für den Anliegergebrauch. Anlieger ist der Eigentümer der Grundstücke, die an das oberirdische Gewässer angrenzen oder beispielsweise dessen Mieter oder Pächter. Wir bitten um Beachtung!

  • Der Gemeinderat der Gemeinde Wangen hat am 20.07.2017 in öffentlicher Sitzung auf-grund von § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) die Aufstellung des Bebauungsplanes „Feuerwehrhaus – Breite Wangen“ und die Aufstellung der Satzung über die örtlichen Bauvorschriften nach § 74 Landesbauordnung (LBO) zum Bebauungsplan beschlossen.

  • Der Gemeinderat der Gemeinde Wangen hat am 18.01.2018 in öffentlicher Sitzung den Entwurf des Bebauungsplanes „Steinigen, 3. Änderung und Erweiterung“ und den Ent-wurf der zusammen mit dem Bebauungsplan aufgestellten örtlichen Bauvorschriften ge-billigt und beschlossen

  • Der Gemeinderat der Gemeinde Wangen hat am 20.07.2017 in öffentlicher Sitzung die Aufstellung des Bebauungsplanes „Feuerwehrhaus – Breite Wangen“